Vortragsreihe der Fachschaft EI

"Firmware Update in Space" - Ein Vortrag des Fraunhofer IIS

  • Wie kann man die Firmware eines Prozessors in Space updaten?
  • Wie ist der Weg vom ersten Prototypen bis hin zum spacetauglichen Flugmodell?
  • Was bringt eine konfigurierbare Weltraum Plattform?

 

Das Fraunhofer IIS beteiligt sich an der nationalen Heinrich-Hertz-Satellitenmission, welche 2020 den Orbiteinschuss vorsieht. Im Rahmen des Heinrich-Hertz-Projekts koordiniert das Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) die Entwicklung und den Betrieb eines deutschen Forschungssatelliten zur Erprobung neuartiger Kommunikationstechnologien im Ka-/K-Band. Eine Komponente der In-Orbit-Verifikation (IOV) dieser Mission bildet der vom Fraunhofer IIS entwickelte rekonfigurierbare On-Board Prozessor (OBP) für Kommunikationsanwendungen. Die Kernkomponenten dieses OBPs stellen vier strahlungsharte FPGAs dar, die auf dem neuesten Stand der Technik sind. Diese FPGAs können die Hardwarestruktur zur Laufzeit ändern, um sich aktuellen Anforderungen anzupassen.

Der Vortrag findet am 15.12.2015 um 17 Uhr im S057 statt.

Auf Euer kommen freut sich

Eure Fachschaft EI

Skriptendruck

Weitere Bestellungen sind nicht mehr möglich!

349

355

Termine

Keine Termine

Infos für Erstsemester